Praxis Kallenbach Heilpraktikerin in München Ost
Swantje Kallenbach - Heilpraktikerin seit 1997
Kontakt Praxis Kallenbach Heilpraktikerin München Ost
Termine Praxis Kallenbach München Ost

Neu:
Mein 4. Buch

Cover Genusskultur statt Essensverwirrung

Zur Info bitte aufs Cover klicken

Mein 3. Buch

Buch Rückenschmerzen Kallenbach
Praxis Kallenbach: Körper, Geist und Seele in lebendigem Fluss halten
Naturheilpraxis Swantje Kallenbach, Heilpraktikerin in München Ost-Au-Haidhausen

Ganzheitliche Heilkunde ist meine Berufung

Nach Sören Kierkegaard lässt sich das Leben nur rückwärts verstehen (während es nach vorne gelebt werden muss). Deshalb konnte ich diesen Satz für mich erst 2009 formulieren. Seitdem steht er auf dieser Webseite. “Ganzheitliche Heilkunde ist meine Berufung” soll auch zum Ausdruck bringen, wie sehr ich meinen Beruf liebe und mein Wissen und Können, das auf einfachen und schwierigen Wegen erworben wurde, zum Wohle meiner Patientinnen und Patienten einsetze.

Zu meiner Vorgeschichte - Vita

Swantje Kallenbach, Jahrgang 1967, geboren in Nürnberg, aufgewachsen in und um München (Glockenbachviertel, Hachinger Tal), interdisziplinäres Studium der Wirtschafts-  und Gesellschaftswissenschaften (Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Soziologie, Rechtswissenschaft) in Hamburg mit Abschluss Dipl.-Betriebswirtin - weil man erst mit 25 Jahren die Heilpraktiker-Zulassungsprüfung, die staatliche Berechtigung zur Ausübung der Heilkunde, ablegen darf.

Im Studium habe ich systemisches Denken gelernt und Zugang zum Wissensgebiet Stress-Arbeit- Gesellschaft-Gesundheit gefunden. Darüber habe ich dann nach und nach bestimmte Erfolgsprinzipien, Faktoren für Zielerreichung, Zufriedenheit und Lebensglück entdeckt.
Das war eine sehr wertvolle Zeit für mich.

nach oben

Ausbildung, Fortbildung, Praxiserfahrung

Im Laufe meines Lebens habe ich viele Aus- und  Fortbildungen für meine Arbeit als Heilpraktikerin absolviert. Eine genaue Auflistung meiner Aus- und Fortbildungshistorie ist aus wettbewerbsrechtlichen Gründen nicht gestattet, deshalb kann ich nur eine Art Einblick geben.

Vieles hat als Ausprobieren, starkes Interesse, eigene Therapie bzw. konkrete Ausbildung lange vor meiner Zulassung als Heilpraktikerin begonnen. Deshalb trenne ich in Praxiserfahrung und persönliche Erfahrung. Letztere ist etwas, das als praktisches Wissen oder Hintergrund- Erfahrung eine wichtige Rolle in meiner täglichen Arbeit spielt, wie etwa das Autogene Training. Dazu leite ich Patienten jedoch nicht gezielt an. Sondern nutze das Wissen, auf dem das Autogene Training beruht. Denn Entspannung, Visualisierung spielt in jedem Heilungsprozess eine wichtige Rolle, weil sie die Selbstheilungskräfte fördert.

Zum Beispiel habe ich etwa

35 Jahre persönliche Erfahrung in Autogenem Training, Meditation und Entspannungsverfahren

30 Jahre persönliche und bald 20 Jahre Praxiserfahrung in allen Fragen der Ernährungsmedizin

20 Jahre Praxiserfahrung in Kinesiologie, Pflanzenheilkunde und psychologischer Beratung

15 Jahre Praxiserfahrung in der SMT® nach Dr. Graulich (Sanfte Manuelle Therapie).

nach oben

Heilpraktikerberuf als Berufung

Seit meiner Jugend wollte ich Heilpraktikerin werden, weil dieser Beruf so viele sinnvolle Möglichkeiten bietet, Menschen individuell und praktisch in allen Lebenslagen zu unterstützen. Seit 1997 bin ich Heilpraktikerin und entdecke immer noch täglich Neues. In meiner ersten Praxis in Hamburg arbeitete ich vorrangig im Bereich Stressbewältigung und Traumatherapie. Dies, und meine Erfahrungen in der betrieblichen Stressbewältigung führten zu meinem 2009 erschienenen Buch “Stress-Toleranz-Management”.

Nach umfangreicher weiterer Ausbildung steht in meiner Haidhauser Praxis (Nähe Ostbahnhof München / Rosenheimer Platz / Max-Weber-Platz) der Schwerpunkt Rücken- und Gelenktherapie, Schmerzbehandlung und der Zusammenhang zwischen Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt meiner Arbeit. Mich interessiert, wie innere Überzeugungen (Glaubenssätze, “Programme”), die in der Kindheit aus Gründen der Stressbewältigung nach dem Prinzip von Versuch und Irrtum entstanden sind, das Leben und die Gesundheit Erwachsener heute negativ beeinflussen. Und, wie solche einschränkenden Glaubenssätze transparent / bewusst gemacht und möglichst gelöscht werden können, um nicht länger unterbewusst ihr Unwesen treiben zu können.

Auch vorbeugende Gesundheitsdienstleistungen und Stresstherapie finde ich sehr wichtig (Prävention von Erkrankungen). Mit manueller Medizin die Statik des Körpers, also sein Knochengerüst wieder so ausrichten, dass Muskelverspannungen und Schmerzen vorgebeugt werden kann. Für mich ist der Körper ein Tempel, in dem die Seele während ihres Aufenthalts auf Erden ihre materielle Wohnstatt bezieht: Mit Pflanzen und anderen Naturheilmitteln trage ich dazu bei, diesen Ort so angenehm wie möglich zu halten, damit die Seele dort gern wohnt.

Dies soll nur Ihrem kurzen Überblick dienen. Weitergehende Informationen finden Sie unter Tätigkeitsschwerpunkte.

Des weiteren habe ich 4 Bücher veröffentlicht, die alle über den Verlag Shaker Media zu finden sind. Das Stress-Buch und das Existenzgründungsbuch - und mein neuestes Buch Genusskultur - sind auch über den Buchhandel zu beziehen, das Rückenschmerz-Buch nur direkt über den Verlag. Alle Links zu allen Büchern und zu meiner Arbeit im Bereich Stress, Coaching, Prävention: hier.

 

 

Mehr über mich

Seitenbeginn

© Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind von mir selbst erstellt und vollumfänglich urheberrechtlich geschützt !