Praxis Kallenbach Heilpraktikerin in München Ost
Swantje Kallenbach - Heilpraktikerin seit 1997
Kontakt Praxis Kallenbach Heilpraktikerin München Ost
Termine Praxis Kallenbach München Ost
Buch Rückenschmerzen Kallenbach

Mein 3. Buch

Praxis Kallenbach: Körper, Geist und Seele in lebendigem Fluss halten
Naturheilpraxis Swantje Kallenbach, Heilpraktikerin in München Ost-Au-Haidhausen

Die Anwendung der SMT® nach Dr. Graulich (Sanfte Manuelle Therapie) in meiner Heilpraktiker-Praxis in München-Ost

Im Jahr 2003 habe ich durch einen glücklichen Zufall diese neue-alte Ganzheitstherapie kennengelernt und eine langjährige Aus- und Fortbildung (Sequenzen über 8 Jahre) absolviert. Seit 2005 praktiziere ich diese wertvolle Methode in meiner Heilpraktikerpraxis Nähe München Ostbahnhof.

Mit dieser Therapie können Menschen jeden Alters behandelt werden. Mein jüngster Patient war drei Wochen alt, meine älteste Patientin 93 Jahre. Eine Behandlung bei Rückenschmerzen während der Schwangerschaft ist möglich. Ebenso eine Behandlung bei Vorhandensein künstlicher Gelenke.

Nach über 11 Jahren Praxiserfahrung erscheint mir das Behandlungsprinzip der SMT® nach Dr. Graulich immer noch als Wunder. Macht es doch die Methode so einfach wie komplex.

Das Behandlungsprinzip der SMT® nach Dr. Graulich

besteht in einem Wiedereinrichten der durch Alltagsverhalten, Geburtsschäden (z.B. Beckenschiefstand) oder Unfälle fehlgestellten Gelenke (auch Wirbelkörper der Wirbelsäule) im ganzen Körper. Werden Knochen bzw. Wirbelkörper in Bewegung gebracht, beeinflusst das die Haltung des Skelettapparates.

Dies hat Auswirkungen auf die Beweglichkeit des Körpers, auf unterschiedlichste Schmerz-Phänomene und Erkrankungen, auf verspannte Muskulatur, auf die Haut und alle weiteren Organe sowie auf die Psyche.

Neben den Nerven, der direkten “Verkabelung” des Körpers gibt es noch das Meridiansystem aus der Chinesischen Medizin. Diese Lebensenergiebahnen mit übergeordneten Steuerungsfunktionen im ganzen Körper kann man als energetische oder feinstoffliche Verkabelung des Menschen verstehen.

Die Arbeit über die Knochen an diesen beiden “Verkabelungssystemen” ist der Kern der SMT® nach Dr. Graulich. Dies macht neben Schmerzen vielfältige weitere Gesundheitsprobleme erkennbar, erklärbar und damit behandelbar.

nach oben

 

Ablauf der ersten Behandlung mit der SMT® nach Dr. Graulich

Ob Sie zur Vorbeugung oder mit einer konkreten Erkrankung zu mir kommen - der Ablauf des ersten Behandlungstermins mit der SMT® nach Dr. Graulich ist nahezu gleich

  • Zunächst berichten Sie mir von Ihren Beschwerden bzw. warum Sie meine Praxis aufsuchen.
  • Zur Erhebung Ihrer Krankengeschichte stelle ich Ihnen bestimmte Fragen über Dinge, die ich wissen muss, um Sie überhaupt behandeln zu können.
  • Dabei interessiert mich natürlich auch, ob und welche Medikamente Sie nehmen, ob Sie Allergien haben. Ob Sie operative Eingriffe hinter sich haben oder Unfälle. Falls es ein Röntgenbild gibt oder einen Ausdruck eines anderen bildgebenden Verfahrens sehe ich mir das sehr gern an.
  • Während Sie mir von Ihren Gesundheitsproblemen oder Gesundheitszielen und Ihrer Krankengeschichte berichten, entsteht vor meinem inneren Auge ein erstes, vorläufiges Bild, welche Gelenkfehlstellungen vorliegen könnten.
  • Diese ersten Eindrücke lasse ich einfließen, wenn ich Sie im nächsten Schritt über die Anwendung der SMT® nach Dr. Graulich aufkläre. Sie erfahren die beabsichtigte Wirkungsweise für Ihre Situation sowie mögliche Nebenwirkungen. Und was insgesamt zur Behandlung Ihrer Beschwerden aus Sicht der SMT® notwendig ist.
  • Bevor ich Sie untersuche und behandle beantworte ich Ihre etwaigen Fragen.
  • Die Untersuchung und Behandlung erfolgt nach der spezifischen SMT®-Methodik.
  • Nachdem ich Sie behandelt habe, kann ich natürlich viel genauer auf Konkretes eingehen. Deshalb folgt nun die für Ihren möglichen Therapieprozess individuelle Aufklärung über Chancen und Auswirkungen der SMT® nach Dr. Graulich. Es geht dabei darum dass Sie selbst so gut wie möglich verstehen, was Sie selbst außerdem tun können, um die Behandlungen in meiner Praxis zu unterstützen.
  • Dann zeige ich Ihnen, welche Behandlungsschritte Sie selbst zuhause durchführen, um - je nach Ihrem Beschwerdebild oder Ihrem Therapieziel - einen möglichst täglichen Therapie-Impuls zu erhalten. Es handelt sich dabei ausdrücklich nicht um eine Gymnastik mit Übungseffekt, sondern um eine aktive Unterstützung Ihres Therapieprozesses außerhalb meiner Praxis. Wir üben dies so lange gemeinsam ein, bis Sie Ihre Selbst- und Nachbehandlung sicher beherrschen.
  • Wir besprechen, wie Sie sich in welchem Umfang bewegen (kein Sport!), welche Schonhaltungen oder vermeintlich schonende Körperbewegungen eher schädlich sind. Und wie Sie sich diese wieder abgewöhnen können. Es geht dabei sowohl Aufklärung, wie Sie Ihren Körper schonen können, als auch wie Sie ihn in anderer Hinsicht fordern, um erwünschte Körperreaktionen wie z.B. Muskelentspannung gezielt zu verursachen.  

Diese erste Behandlung mit der SMT® nach Dr. Graulich dauert etwa 45 - 75 Minuten.

nach oben

 

Rechtlicher Hinweis:

  • Diese Beschreibung und das Folgende gibt Ihnen erste notwendige Information über die noch nicht so verbreitete Diagnose- und Therapieform SMT® nach Dr. Graulich.
  • Sowie dient sie als Vorabaufklärung nach dem Patientenrechtegesetz.
  • Für keine medizinischen Anwendungen werden irgendwo in dieser Internetpräsenz irgendwelche Heilversprechen abgegeben.
  • Mein Therapieansatz ist für viele Erkrankungen geeignet. Ob und wie sich Ihre Schmerzen oder anderen Erkrankungen damit behandeln lassen, erfahren Sie nur durch direkten Kontakt mit meiner Praxis.
  • Alternative Therapieverfahren des Heilpraktikers beruhen naturgemäß auf traditioneller und Erfahrungs-Heilkunde und nicht auf dem sogenannten naturwissenschaftlichen Wirkungsnachweis!

nach oben

 

Wie geht es weiter nach der ersten SMT®-Behandlung?

Da viele Patientinnen und Patienten meiner Praxis selbst zahlende Privatpatienten sind, ist dies durchaus ein wichtiger Punkt: Denn, je mehr Sie selbst tun (oder es schaffen, Schädliches zu lassen) desto weniger SMT®-Behandlungen werden Sie vermutlich benötigen.
Die Therapie wird also preiswerter.

Hinweis zur Schwierigkeit der Vorhersage der genauen Anzahl benötigter SMT®-Behandlungsthermine zu Beginn der Behandlung

Dennoch kann ich frühestens nach der zweiten oder gar dritten Behandlung sagen, wie lange die Therapie ungefähr dauern wird und wie engmaschig oder in größeren Abständen Ihre SMT®- Behandlung in meiner Praxis durchgeführt werden sollte. Denn Ihr Körper reagiert ja auf jede Behandlung. Der Befund ändert sich also. Eine Veränderung des Befundes heißt: Da tut sich was. Das ist gut, der Weg ist richtig. Es heißt aber leider - wie bei allen anderen manuellen Therapien - noch nicht, dass sich Ihre Beschwerden nach einer Behandlung bereits verbessern. Speziell dann nicht, wenn Sie bereits jahrelang oder monatelang unter diesen Beschwerden gelitten haben.

SMT® als Wundertherapie?

Auch wenn die SMT® für mich persönlich eine Art Wundertherapie gewesen ist (nachzulesen in meinem Buch): der Körper braucht Zeit, um auf die Behandlung zu regieren Und Bewegung, um seine oft tiefliegenden Verspannungen zu lösen. Deshalb hat jede Erkrankung bei jedem Menschen ihre individuelle Therapiedauer. Wundertherapie heißt daher nicht, dass irgendjemand - auch nicht mit der SMT®  - zaubern könnte! Sondern diese wendet die geltenden Naturgesetze direkt an. Der Patient (lateinisch: Geduldiger) entscheidet sich für die Therapie, wenn er verstanden hat, wie diese funktioniert und was sein eigener Anteil daran ist. Speziell, wenn es daraum geht, schwerwiegende Gesundheitsprobleme zu lösen. Einen Einblick in Zeitfaktoren der SMT® nach Dr. Graulich erhalten Sie dort.

Schätzung der Therapiedauer nach dem zweiten SMT®-Behandlungstermin

Nach einem zweiten Behandlungstermin bis zu 10 Tage später kann ich Ihnen anhand der beobachteten Reaktion Ihres Körpers auf die erste Behandlung eine genauere Einschätzung geben, auf welche Dauer Ihres Therapieprozesses Sie sich in etwa einstellen sollten.

Bei schwerwiegenden, vielleicht bereits lange bestehenden Beschwerden ist es trotzdem schwierig, eine Zeitdauer vorherzusagen. Deshalb ergänze ich meine zeitliche Einschätzung durch Angabe von Meilensteinen. Damit ist das Setzen und Erreichen von Zwischenzielen gemeint.

  • Mit Setzen von Zwischenzielen meine ich folgendes: Ich weiß, dass gemäß SMT® nach Dr. Graulich eine bestimmte Veränderung Ihres Befundes eingetreten sein muss, bevor Sie diese oder jene erwünschten Auswirkungen spüren können. Dann sage ich, dass das nächste Ziel ist, dieses Gelenk zu reponieren (wieder einzurichten) oder diese Muskelgruppe zu entspannen. Daran arbeiten wir dann. Ich mit Ihnen in meiner Praxis. Sie mit den oben angesprochenen Therapie-Impulsen zu Hause.
  • Mit Erreichen von Zwischenzielen meine ich folgendes: Sehe ich, dass ein bestimmtes Gelenk oder eine Muskelgruppe in einen erwünschten Zustand gekommen ist, kann ich Ihnen sagen, wie es zeitlich und inhaltlich mit Ihrer Therapie weitergeht.

Die zweite und manchmal auch die dritte Behandlung dauert etwa 45 - 75 Minuten

Die weiteren Behandlungen dauern etwa 45 - 60 Minuten, in Einzelfällen auch länger.

nach oben

 

Ergänzende manuelle Behandlungstechniken in der Praxis Kallenbach

Fehlgestellte Knochen und Gelenke können in jeder Therapieeinheit in der SMT® nach Dr. Graulich nur soweit bewegt werden, wie es das umgebende Muskelkorsett, also eine oft extrem verspannte Muskulatur zulässt.

Auch wenn es sozusagen technisch so funktioniert, dass die Muskulatur, sobald der sie versorgende Nerv wieder frei ist, von selbst entspannt, kann davon bei jahrelang extrem verspannten Muskeln keine Rede sein. Zum Beispiel bei massiven Beckenschiefständen oder Beckenverwringungen (mehr als 1 Achse des Beckens ist verschoben) oder Skoliosen (seitliche Wirbelsäulenverdrehungen) müssen zusätzlich aktive Maßnahmen zur Muskellockerung durchgeführt werden. Dies festigt den Therapieerfolg der SMT® nach Dr. Graulich.

Denn sogenannte Gegenzugeffekte des Muskel-Band-Apparates sorgen sonst für eine Art Pingpong: Das wieder eingerichtete Gelenk bleibt nicht in seiner korrekten Position, wenn eine extrem verspannte Muskulatur nicht nachgibt. Das ist immer dann der Fall, wenn es sich um “alte” Befunde handelt, die vielleicht bereits in der Kindheit entstanden sind. Dies ist ein häufiges Phänomen z.B. bei Beckenschiefständen.

Deshalb setze ich nach der eigentlichen SMT®-Behandlung zusätzliche manuelle Techniken ein, um Muskeln, Sehnen, Bänder, Faszien sowie Meridianblockaden direkt zu behandeln.

Mit der SMT® nach Dr. Graulich werden also Beschwerdeursachen behandelt. Mit weiteren manuellen Verfahren deren Auswirkungen. Bei komplexen Beschwerden wird nämlich nach einer gewissen Zeit die Auswirkung der ursprünglichen Ursache selbst zur Beschwerdeursache. Das sind diese berühmten “verschachtelten” Beschwerden, die so schwer zu behandeln sind. Heißt, führt eine Gelenkfehlstellung zu einer Verspannung der Muskulatur, führt irgendwann diese extrem verspannte Muskulatur vielleicht zu einer weiteren Bewegungseinschränkungen oder zusätzlichen Schmerzen. Deshalb arbeite ich mit diesem beschriebenen zweifachen Therapieansatz.

Eine psychische Beschwerdeursache oder ein seelisch-emotionales Geschehen nehme ich erst dann als erste Ursache an, wenn die Beschwerden nach Einrichten des Skelettsystems, Entspannung der Muskulatur trotz negativer schulmedizinischen Befunden (= Gesundheit) bestehen bleiben oder dauernd wieder auftreten.

nach oben

 

Quintessenz, die auch die SMT® nach Dr. Graulich für sich unterschreiben kann:

“Die Wirbelsäule ist der Schlüssel zur Gesundheit.”, wusste bereits der ärztlicher Urvater, Hippokrates von Kos im 4. Jahrhundert vor Christus.

nach oben

 

Weitere Informationen zur SMT® nach Dr. Graulich

Diese Therapiemethode vereint traditionelles Wissen und alte Techniken mit den Hebelgesetzen der Physik. Sie verwendet eine ganz eigene Diagnosemethode- und spezifische Therapiegriffe.

Da an dieser Stelle nicht die gesamte Therapie erklärt werden kann, finden Sie ausführlichere Informationen auf einer eigenen Webseite.

Dort finden Sie auch Bücher von Herrn Dr. Graulich sowie eine ausführliche Beschreibung des von mir verfassten Patientenratgebers. Dieser soll es meinen Patientinnen und Patienten leichter machen, den größtmöglichen Nutzen aus der SMT® nach Dr. Graulich sowohl bei der Behandlung von Krankheiten als auch bei deren Vorbeugung zu ziehen. 

Mein Buch gibt es nur direkt beim Shaker Media-Verlag. Die Bücher von Herrn Dr. Graulich nur direkt beim Margarethen-Verlag.

Direkt zur Verlagsseite des Patientenratgebers gelangen Sie auch, indem Sie links oben auf dieser Seite auf die Buch-Abbildung klicken. Möchten Sie das Buch erwerben, aber nicht im Internet bestellen, können Sie mit diesem Vordruck eine Postbestellung vornehmen.

                        Seitenbeginn

© Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind von mir selbst erstellt und vollumfänglich urheberrechtlich geschützt !